Tolle Leistung des Informatik-Wahlpflichgegenstand-Teams der 8R des BRG Wels Wallererstraße bei der

3. Österreichichen Hexapod-Meisterschaft vom 10. April 2008 in Hagenberg!


 In der Disziplin „ Dance“ holte unser Team mit Florian Biermair, Martin Lindemann, Gabriele Müllner und Lukas Schuller den hervorragenden 2. Platz gegen Teams aus ganz Österreich - fast nur HTL-Teams.

Der Sechsbeiner musste in mühseliger Kleinarbeit zusammenbaut, die Servomotoren kalibriert und der fertige Roboter dann getestet werden.

Die dazu notwendigen programmtechnischen Raffinessen wurden unter der Leitung von Lukas bravourös gemeistert.

Eine Tanzmusik für den Hexapod (eine gekürzte Version von DAVID GUETTA - LOVE IS GONE), sowie ein entsprechendes Outfit wurde ausgesucht und die Choreografie entwickelt.

Immer häufiger wurde auch außerhalb der Unterrichtszeit gewerkt und programmiert. Chucky entstand. Es hat sich gelohnt!

 

Außerdem:
Die acht bestplatzierten Teams aus dem Dance-Bewerb sind mit ihrem Captain Ahab (Chucky) als Cheerleader bei der Fußballrobotereuropameisterschaft 2008 mit dabei! Internationale Präsenz! http://www.euroby2008.at/ 


Videos: Aufführung

Pressetext der Fachhochschule Hagenberg

Fotos (Link zur Szene1)

ORF: 17.4. in der DonnerstagNacht "Willkommen Österreich".

Die professionelle Jury kürte unseren Chucky und damit unsere Truppe auf den 2. Platz.


Die Siegerliste: