Vorsicht - Aktion Kilo gestartet!


Falls jemand Schülerinnen und Schüler der 4A, 4B oder 4T - Klasse vor einem Lebensmittelgeschäft sieht, diese die runde "Aktion Kilo"-Plakette angesteckt haben und außerdem ein Legitimationsschreiben in Händen halten, dann könnte man einige Euro locker machen und Lebensmittel für Flüchtlinge des Welser Haus Courage einkaufen und den Kindern übergeben.
Diese sammeln diese kalten Tage in ihrer Freizeit Lebensmittel bzw. Dinge des täglichen Gebrauchs, um die Gefühlslage der Menschen etwas aufzuwärmen. Anlässlich der Weihnachtsfeier in unserer Schule werden dann die Geschenke symbolisch für alle über 100 in Wels untergebrachten Asylwerber (darunter 36 Kinder) überreicht werden.

Hannes Müller