Exkursion

Voeststahlwelten- Exkursion der 4 A

Die "Erzprinzessinnen" und "Stahlburschen" der 4 A kamen am 16. 12. 2013 voll auf ihre Rechnung: vom Hochofen zur Hightech-Weiche: Theorie und Praxis der Stahlerzeugung und mehr wurde der 4 A im Rahmen der voeststahlwelten- Exkursion näher gebracht. Ca. 750 Fußballfelder hätten Platz am Voest - Gelände, Vorarlberg hat weniger Schienenkilometer aufzuweisen, als innerhalb des Linzer Betriebsgeländes sind ! Porsche, Merzedes, VW, FIAT usw. fahren auf den mehrfachen Weltmarktführer aus Linz ab.....noch weitere Fragen ? Dann wendet euch an die 25 SchülerInnen der 4A, denen die Arbeiterkammer die Aufgaben und Funktionen dieser Organisation in der Linzer Zentrale erklärte und neben Getränken, Käseweckerl und Kuchen diesen Linz - Tag finanzierte.

Hannes Müller

 

Exkursion MediFIT

Im Rahmen des Faches Berufsorientierung (3. und 4. Klasse) unternahm die 3A am 22. November 2013 mit ihren Sportlehrern MMag. Müllner und Mag. Plank einen Ausflug in das nicht weit entfernte mediFIT (Medizinisches Training und Fitness) im Welser Gesundheitszentrum. Dort bekamen die Schülerinnen und Schüler einerseits einen Einblick in die Unternehmensstruktur und konnten andererseits auch in die Anforderungsprofile bzw. Aufgabengebiete einiger im täglichen Betrieb notwendiger Berufe wie ÄrztIn, SportwissenschafterIn, PhysiotherapeutIn, usw. hineinschnuppern.
Wir danken Herrn Mag. Michael Pfob (Sportwissenschafter, Leiter mediFIT, Sportzweigabsolvent unserer Schule) für die umfassenden Informationen und das ehrliche und kompetente Beantworten unserer anschließenden Fragen!
Prof. Plank

7A und 7B am Landesgericht Wels

Im Rahmen des Geschichte und Politische Bildung-Unterrichts besuchten am 16.10. die 7A vormittags und die 7B nachmittags das Landesgericht Wels. Dr.Holzmannhofer fasste in seinen Vorträgen das Wesen der Gerichtsbarkeit in Österreich zusammen und beantwortete die vielen Fragen der interessierten Schülerinnen. Anschließend wurden die Schülerinnen - das Prinzip der Öffentlichkeit in der österreichischen Justiz praktizierend - Zeugen von je einem Prozess und konnten dabei die Positionen von Richter, Staatsanwalt ,Verteidiger , Angeklagter, Sachverständiger, etc. studieren und sich ein gutes Bild von der Komplexität der Urteilsfindung machen. Dann erklärte die Richterin ihre Prozessführung und beantworte weitere Fragen der Schülerinnen. Im Rahmen der Nachbereitung in der Schule gab es ausnahmslos positives Feedback.

Mag.Hörhann / Mag.Müller

 

Wie entstehen Fenster?

Am 17.10.2013 besuchten die 3A und die 4A Klassen im Rahmen von Berufsorientierung und Geographie - Wirtschaftskunde das Werk des Fensterproduzenten
W I C K N O R M in Vorchdorf. Neben einer ausführlichen Betriebsführung gab es viele Informationen zu unterschiedlichen Berufsbildern, die man in diesem Wirtschaftszweig findet. Genau besprochen wurden auch die Ausbildungsmöglichkeiten, von der Lehre bis zum Universitätsstudium.
Besonders begeistert waren die Schüler von der detaillierten Arbeitsorganisation - ca. 200 Arbeitsschritte werden benötigt bevor ein Fenster fertig ist. Beeindruckend war auch der innerbetriebliche Umweltschutz, Verwertung der Sägespäne im betriebseigenen Hackschnitzelwerk, Wiederaufbereitung von Lacken und penible Trennung der Aluminiumabfälle.

Mag. Gisela Gutjahr

Fotos

 

Wandertag am 19. September 2013


  • 2A, 2S: Wandern zwischen den Regentropfen im Raum Hinterstoder
    Begonnen wurde die Tour bei am Steyr Ursprung und führte am Flötzersteig durch das Stodertal.Die Regentropfen konnten der guten Stimmung nichts anhaben und die Schülerinnen und Schüler konnten die vielen Wasserfälle, die von den Bergen stürzten, bewundern.
    Fotos

  • 6S: Wanderung um den Wolfgangsee