Exkursion

Exkursion OÖN Druckzentrum

Im Rahmen der Teilnahme an der First Lego League 2014 erstellt die Robotik Gruppe, bestehend aus Schüler aus den 2. 3. 4. und 5. Klassen, eine Projektzeitung.
Die beteiligten 10 Burschen holten sich direkt Hintergrundwissen bei den Experten in der Druckzentrum der OÖN in Pasching während der Führung am 5. Dezember 2014.
Vor der der Führung erhielten wir Informationen zum Wimmer Medien Verlag und der Geschichte unseres Hauses. Danach wurden wir durch die hochmoderne Druckanlage geführt. Wir wurden mit der Zeitungsherstellung, beginnend mit der Redaktion bis hin zum Druck, bekannt gemacht.

Karin Schachner

Bericht auf unserer FLL Homepage von Johannes Schrott

Fotos

 

 

Exkursion Weltladen

Wir genießen, was der Süden produziert: Kaffee, Kakao, Tee oder Bananen gehören wie selbstverständlich zu unserem Leben. Nicht ganz so selbstverständlich ist leider, dass die Kleinproduzenten der Rohstoffe in den so genannten Entwicklungsländern für ihre Produkte fair bezahlt werden. Im Rahmen eines Lehrausgangs in den Weltladen Wels konnten die Schülerinnen und Schüler der 3a und 3b des BRG Wels Wallererstraße am 24. und 25. 11. 2014 die Prinzipen und die Philosophie des fairen Handels kennen lernen. Die Geschäftsleiterin des Weltladens Frau Ulrike Reiter ließ uns mit ihren eindrücklichen Schilderungen eines Besuches bei Kaffeebauern in Mexiko an den Ursprüngen und der Entstehung des fairen Handels teilhaben. Weiters vermittelte sie uns, inwiefern durch den fairen Handel das Leben von Kleinproduzenten in den Ländern des Südens verbessert werden kann, indem sie für die Rohstoffe faire Preise unabhängig von den niedrigen Weltmarktpreisen erhalten.

Die Schülerinnen und Schüler erhielten auch einen Einblick in die Produktvielfalt des Weltladens, die von recycelten Bechern, Vasen, Modellfliegern, Tee, Schokolade usw. bis hin zu Kleidungsstücken reicht und erfuhren, woher die einzelnen Produkte stammen. Frau Reiter gab uns auch einige Informationen zu ausbeuterischer Kinderarbeit und zeigte mögliche Maß-nahmen dagegen auf.
Wie gut fair gehandelte Schokolade schmeckt, konnten die Schülerinnen und Schüler bei einer Verkostung erfahren. Den Abschluss der Auseinandersetzung mit dem fairen Handeln bildet ein „faires Frühstück“, bei dem gemeinsam fair gehandelte bzw. regional erworbene Produkte genossen werden.

Prof. Hollinetz

 

 

 

Wir schnuppern „CERN –Luft“

Am Freitag, den 28.11.2014, waren wir, die 8s mit Frau Prof. Sturmbauer im Welios. Sehr viel Interessantes wurde uns dort bei einer Führung durch die Sonderausstellung „Spurensuche – Bausteine der Materie“ von Mag. Leo Ludick mitgeteilt. Teilchengruppen, wie Leptonen, Bosonen und Quarks waren außerdem auf großen Stellwänden illustriert und hands-on-Experimente boten die Gelegenheit, die komplexe Materie näher zu begreifen. Nichts desto trotz war die Live-Video-Schaltung zum CERN, in der Nähe von Genf, das Highlight unseres Besuchs. So konnten wir das Strahlrohr des Teilchenbeschleunigers LHC und den Detektor CMS einmal aus dem Augenwinkel eines Physikers betrachten. Netterweise führte uns Hr. Dr. Sonnenschein mittels Kamera und Headset durch die gigantische Anlage und erklärte uns genau, was zu dieser Zeit am Detektor gemacht wird, damit bald wieder kleinste Teilchen detektiert werden können. Wir wurden sogar von einem Fernsehteam des ORFs bei unserem Besuch begleitet, denn sie drehten gerade einen Beitrag für OÖ-heute.

Prof. Sturmbauer

Exkursion ins Landestheater Linz


Die 4A besuchte am 22.10. im Zusammenhang mit dem Musikunterricht (Thema Berufsorientierung) eine Führung hinter den Kulissen des neuen Musiktheaters und eine Vorstellung in den Kammerspielen Linz.

Fotos

Prof. Mayr

Besuch im Haus der Natur

Am 1. Juli 2014 besuchten die 2A und 2B Klasse das Haus der Natur in Salzburg. Fasziniert waren die Schüleinnen und Schülerr vom Workshop mit dem Elektronenmikroskop, indem sie die Welt der Kleinstlebewesen kennenlernten. Besonders begeistert waren sie auch von den lebenden Exponaten wie Schlangen, Agamen und Spinnen.

Prof. Gutjahr