Musik Workshop in Finnland im September 2014

Zwei Schülerinnen ( 6S und 6B) und zwei Schüler (4B) des BRG Wallererstraße nahmen im Rahmen des Comenius-Projekts „Curiosity–Creativity–Competence“ in Närpes, Finnland an einem von ihren beiden Musikprofessorinnen, Mag. Heide Mayr und Mag. Jitka Koprivova, geleiteten Musik-Workshop teil. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schüler aus Finnland, Griechenland, Italien, Litauen, Polen, Tschechien, der Türkei und Ungarn wurde zweieinhalb Tage intensiv zu folgenden Themen gearbeitet:
- Volkslieder aus den teilnehmenden Nationen in der jeweiligen Sprache
- Volkstänze
- Body Percussion
- Samba Rhythmen mit Alltagsgegenständen
Neben den Workshops wurde auch ein Ausflug zu einer nahe gelegenen Schule mit eigenem Tonstudio gemacht. Dort durften wir hautnah bei Studioaufnahmen dabei sein.
Den Ausklang des Workshops bildete das gemeinsame Konzert Donnerstagabend, welches mit der Aufführung der Europahymne beschlossen wurde. Am Freitag fand sich noch etwas Zeit für eine kurze Besichtigung Helsinkis bevor es dann abends wieder zurück in die Heimat ging.
Mag. Mayr und Mag. Koprivova sind sehr stolz auf die musikalischen Leistungen insbesondere der vier Jugendlichen unserer Schule und möchten sich auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich für die angenehme Zusammenarbeit bedanken.

Prof. Mayr

Hörproben der Produkte von Finland, Ungarn und Litauen.

Fotos