1T, 2S und 1B sind die Siegerklassen des Mobility Contest "CarFree2School"

Hochspannung bis Freitag, 9.Juni 11.30 h: Zu dieser Zeit wurden endlich jene Klassen informiert, die sich im Mobility- Contest ganz vorne platziert haben. Den schulfreien Tag im Aquapulco sicherten sich die 1T und die 2S, die Fahrt in den Zoo Schmiding die 1B - Klasse! Großer Jubel brach dementsprechend in den Klassen aus, als die Mobility-Vertreter der 3A die frohe Botschaft überbrachten! Für die 3A und 4A gab´s immerhin noch 150.- € bzw. 100.- € für die Klassenkasse (das Geld kommt aus dem Erlös der Mobility - Tombola) und die 1S darf sich als 6. beste Klasse auf je ein Rucksackerl gefüllt mit Hochreiter-Wurstwaren-Jause freuen. Aber auch die Klassen, die keinen Preis gewinnen konnten, haben in den 5 Wochen des Wettbewerbs eine großartige nachhaltige Verkehrsbilanz zu und von der Schule vorweisen können. Ein Platz ganz vorne war auch nur möglich, weil alle Klassen mit ihrem Lehrer-Joker punkten konnten ! Danke allen Professorinnen und Professoren für die tolle Untersützung ! Fazit: der Radparkplatz vor der Schule ist voller den je, viele Schülerinnen und Schüler haben gemerkt, dass der Weg vom Bahnhof zur Schule eigentlich zu Fuß sehr gut zu bewältigen ist und einige Mamas und Papas müssen wohl noch überzeugt werden, dass ein sicherer Schulweg nur durch weniger Autos in der Wallererstraße möglich ist und ihrem Kind das schöne Erlebnis eines Schulwegs ermöglicht werden sollte... Hannes Müller P.S.: danke auch an den Elternverein für die tolle Unterstützung und allen Sponsoren (vgl.Anhang)

Zoo Schmiding

Danke!

Sponsoren!