FH-Vortrag „WLAN, Bluetooth, UMTS & Co.“

Am 28. April 2017 fand im Zuge des Wahlpflichtgegenstandes „Informatik“ (7. und 8. Klasse) ein Vortrag von FH-Prof. DI Dr. Gerald Ostermayer statt. Der spannende Vortrag bot über ca. 2 Stunden Informationen und Aufklärung über die Frage „Was wird bei drahtlosen Netzwerken übertragen, und wie ist dies möglich?“. Dabei wurde auf die Unterschiede zwischen Informationen und Signalen, Sendern und Empfängern, analog und digital genauso präzise eingegangen, wie auf die Phänomene „Rauschen“, oder auf die physikalische Beschränktheit was die Reichweite von Signalen betrifft. Ebenso wurden Themen wie Frequenzbereiche, Datenkompressionen und Leistungen im drahtlosen Übertragungsbereich angesprochen. Abgerundet wurde der Vortrag durch einen kurzen Überblick über die weiteren Fortbildungsmöglichkeiten an einer FH, insbesondere auf dem Campus Hagenberg.

Herbert Meschuh, Margit Gruber